Like

Der ohne Kabel – by Ritter

Zerkleinern, pürieren, aufschäumen, verrühren

Für den edlen Stabmixer stilo 7 + aus dem vielfältigen Produktportfolio des bayerischen Traditionsunternehmens ritterwerk mit Sitz in Gröbenzell bei München ist das alles gar kein Problem. Er schafft das alles ganz ohne Kabel, denn: Er wird mit einem leistungsstarken Akku betrieben, der kinderleicht ausgetauscht werden kann. Mit diesem praktischen Küchenhelfer wird Kabelgewirr in der Küche verhindert und das Kochen ungemein erleichtert. Mit ihm hat der Küchengerätehersteller sein selected design Sortiment „made in Germany“ weiter ausgebaut.

Die meisten gängigen Stabmixer sind mit einem Kabel versehen, das oftmals zu kurz ist, um von der Steckdose bis zum Kochtopf zu reichen. Dann bleibt einem nichts Anderes übrig, als mit dem Topf, oft genug mit heißem Inhalt, in Richtung Steckdose zu wandern. Ist das Kabel lang genug, muss man darauf achten, dass man dabei nicht versehentlich Dinge umwirft, die ihm im Weg stehen; andere Küchengeräte, Gläser, Geschirr, die gut gefüllte Obstschale und Deko-Elemente… das alles wird sonst schnell zur Chaosquelle. Auch will natürlich darauf geachtet sein, dass das Kabel nicht über heiße Oberflächen gespannt wird – das Resultat davon wäre denkbar unschön.

Mit dem neuen Stabmixer stilo 7 + ist dem Benutzer absolute Freiheit beim Kochen garantiert, da er ganz ohne Kabel auskommt. Stattdessen ist ein Lithium-Ionen-Akku integriert, der ritterwerks Nachhaltigkeitsgedanke mehr als nur erfüllt, da er ganz leicht selbst ausgetauscht werden kann. Voll aufgeladen hängt seine Laufzeit vom jeweiligen Lebensmittel ab, das zerkleinert werden soll. Beim Pürieren von flüssigen oder cremigen Speisen wie Suppen hält der Akku bis zu 20 Minuten; beim Zerkleinern von rohem Gemüse oder der Herstellung von Teigen ca. bis zu 15 Minuten. Nach Gebrauch kann man den stilo 7 + einfach zurück in seine Ladestation hängen und hat anhand der LED-Anzeige den Akkuladestand immer im Blick. Dank der intelligenten Ladetechnik wird der Akku schonend und langsam aufgeladen, ohne dabei zu überladen. Sie sorgt zudem für eine besonders lange Lebensdauer.

Wie alle ritter-Produkte wird stilo 7 + in Deutschland hergestellt und verfügt über eine hohe Materialqualität. Die Zapfen am Mixwerk halten das Schneidgut, um dies optimal zerschneiden zu können. Das Mixwerk hat außerdem eine offene Form, um ein Verstopfen beim Zerkleinern speziell von hartem Schneidgut zu verhindern. Durch die einfache Bedienung des Stabmixers stilo 7 +, mit dem Sicherheits-2-Finger-Einschaltsystem, wird ein versehentliches Anschalten vermieden – ein hohes Maß an Sicherheit ist somit garantiert, denn der Stabmixer kann nur beim Betätigen beider Tasten eingeschaltet werden und ist ansonsten inaktiv. Der integrierte Überlastungsschutz schaltet das Gerät bei Überhitzung oder Blockade des Messers automatisch ab und bewahrt den Motor demnach vor Schäden. Der Stabmixer kann – je nach gewünschtem Verarbeitungsresultat, Lebensmittel und eingesetztem Aufsatz – in drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen arbeiten.

Praktisches Zubehör

Dank vier verschiedener Edelstahl-Aufsätze gelingen vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten: vom Zerkleinern übers Aufschäumen und Pürieren bis hin zum Verrühren. Das Universalmesser dient dem Zerkleinern und Pürieren der meisten Lebensmittel. Ideal für das Aufschlagen von Sahne ist hingegen die Schlagscheibe: Sie macht Lebensmittel besonders schaumig und luftig. Das Schneidemesser hilft bei der Zubereitung von Fleisch sowie faserigen Lebensmitteln und Gemüsesorten. Dickcremige Speisen wie Saucen oder Brei können einfach mit der Rührscheibe verrührt werden. Die Aufsätze sind spülmaschinengeeignet, jedoch ist diese Reinigungsmethode mit Bedacht einzusetzen, da die Klingen der Messer dadurch mit der Zeit stumpf werden können. Zwei praktische Mixbecher sind ebenfalls inkludiert, einer aus Edelstahl und einer aus Kunststoff; beide sind durch ihre schmale, hohe Form optimal für die Verarbeitung geeignet.

Über das Unternehmen

ritterwerk wurde 1905 von Franz Ritter gegründet. Seitdem entwickelt und fertigt das mittelständische Unternehmen Tisch- und Einbau-Hausgeräte, die den Küchenalltag erleichtern.

Das Unternehmen entwickelt, konstruiert und produziert, unter der Geschäftsleitung von Michael Schüller, ausschließlich in Gröbenzell bei München.

Die Unternehmensphilosophie „made in Germany“ steht dabei nicht allein für den Standort Deutschland. Sie bezieht hohe Qualitätsstandards, Nachhaltigkeit, Materialgerechtigkeit sowie funktionales Design ein, ganz im Sinne der Bauhaus-Lehre der 20er Jahre.

Weitere Informationen unter: www.ritterwerk.de

hier geht´s zum Weihnachtsgewinnspiel

oder email an Adventskalender@BEAUTYinc.world

oder bei BEAUTYinc.world auf Facebook

*Produktbeitrag